PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

PAX Patrouilleur S

288,00 € *

alle Preise sind Netto-Preise nur für gewerbliche Kunden zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

Die Mindestbestellmenge beträgt 1

Leider können wir die Ware nur in einem Schritt von 1 Stück verkaufen

Die Maximalabnahme beträgt 100

Preis anfragen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
  • 232530101S

Fragen zum Artikel?

Notfallrucksack für die Pistenrettung, sehr flach anliegend, extrem gut zu tragen, sehr gut zu... mehr
Produktinformationen "PAX Patrouilleur S"

Notfallrucksack für die Pistenrettung, sehr flach anliegend, extrem gut zu tragen, sehr gut zu erreichende Hüftflügel mit Reflexanteil für Funkgerät oder persönliche Ausrüstung.
Skischlaufen mit Magnetschnalle, umlaufende Schlaufen für Karabiner, Frontfach für persönliche Ausrüstung und Schaufel,- sowie Lawinensondentasche.
Besonders strapazierfähiger Boden.
Inkl. geschweißten Innentaschen Set 2.

Maße (H x B x T): 45 x 30 x 15 cm
Farbe: Rot
Material: PAX-Dura
Gewicht: 2 kg

PAX Patrouilleur S

DEIN PARTNER AM BERG: Unser Patrouilleur S lässt sich wirklich extrem gut tragen. Außerdem... mehr

DEIN PARTNER AM BERG:
Unser Patrouilleur S lässt sich wirklich extrem gut tragen.
Außerdem bietet er dir viele clevere Details und wird so zu deinem belastbaren Partner bei der Pisten- und Bergrettung.
Du kannst sogar mit ihm klettern.
Dein Funkgerät verstaust du im breiten Hüftgurt mit seinen gut zugänglichen Flügeltaschen und deine Skier in Magnetschlaufen.

SITZT WIE EINE WESTE:
Mit seinem breiten Flügelgurt und der flachen Bauweise sitzt der Patrouilleur S fast wie eine eng anliegende Weste.
Dadurch kannst du ihn sehr bequem tragen, selbst beim Klettern.
Den Hüftgurt stellt du an beiden Seiten des Steckverschlusses auf deine Größe ein, so bleibt der Verschluss immer mittig.
Die Rucksackgurte haben ebenfalls Steckverschlüsse.
Im Notfall kannst du den Patrouilleur schnell abwerfen.

HÜFTGOLD DER ANDEREN ART: DIE FLÜGELTASCHEN:
Die breiten Flügeltaschen des Hüftgurts sind im Einsatz Gold wert.
In ihnen verstaust du z. B. dein Funkgerät und Persönliches.
Durch die verschließbaren Öffnungen führst du die Kabel nach draußen und kannst das Mikrofon an deiner Jacke befestigen.
Die beschichteten Reißverschlüsse lassen keinen Schnee und Regen durch.
Statt in Gold haben wir Hüftgurt und Schultergurte lieber in Tagesleuchtgelb gehalten. Das leuchtet auch schön und sorgt gleichzeitig für deine Sicherheit.

DREI FÄCHER UND SCHLAUFEN, SCHLAUFEN, SCHLAUFEN:
Ausgestattet haben wir diesen sehr technischen Rucksack mit drei Fächern.
In die Fronttasche passt deine persönliche Ausrüstung.
Eine Tasche haben wir für die Lawinenschaufel und Lawinensonde reserviert.
An der Schlaufenreihe in der Tasche kannst du Karabiner einhaken.
Deine medizinische Ausrüstung befestigst du im vollständig aufklappbaren Hauptfach.
Hakenbänder und Schlaufenreihen halten alles fest am Platz.
Im Lieferumfang enthalten ist unser Innentaschenset 2 (Klarsicht geschweißt).
Die ohne Zeitverzögerung anzuwendende Ausrüstung ist im Deckel untergebracht und sofort einsatz- und griffbereit.
Außen läuft parallel zum Hauptfach eine 5-mm-Reepschnur in Tagesleuchtgelb.
An ihren vielen Schlaufen befestigst du ganz flexibel weitere Ausrüstung für den schnellen Zugriff.

SKISCHLAUFEN MIT MAGNET UND EISPICKELHALTERUNG:
Die Skischlaufen an den Seiten hält ein sehr gut packender Magnetverschluss.
Mit ihnen bringst du die Skier seitlich am Rucksack an und bedienst den Hauptreißverschluss dennoch ohne Einschränkung.
Das umständliche Lösen von Schnallenverschlüssen ist damit passé.
Mit zwei Schlaufen auf der Front des Rucksacks befestigst du deinen Eispickel sicher für den Transport.
Außerdem haben wir dem Patrouilleur S einen besonders strapazierfähigen Boden gegönnt: Damit ist er selbst stehend geländetauglich.

Zuletzt angesehen